Kinder- und Jugendwohngruppe "Wildfang"

Zum Haus gehört ein großer Hof für Spiel, Freizeit und Arbeit.
Zum Haus gehört ein großer Hof für Spiel, Freizeit und Arbeit.

Die Kinder- und Jugendwohngruppe „Wildfang“ befindet sich in einem gemütlichen Wohnhaus am Rande einer Kleinstadt in Vorpommern, nahe der Hansestadt Stralsund. Hier finden Kinder und Jugendliche einen Lebensraum vor, in dem sie sich wohlfühlen, zur Ruhe kommen und wieder auf sich selbst konzentrieren können. Dabei steht die eigene Perspektive stets im Vordergrund. Wir arbeiten alltagsorientiert, lebensnah und praktisch. Unser Schwerpunkt ist die Beziehungsarbeit.

Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen erarbeiten wir individuelle Lebenskonzepte. Wichtig dabei ist die enge Einbeziehung der Eltern bzw. der Familie in diesen Prozess. Die Kinder und Jugendlichen können vielfältige Angebote für eine interessante und sinnvolle Freizeitgestaltung in der näheren Umgebung nutzen.

Jedes Kind bzw. jeder Jugendliche bewohnt ein Einzelzimmer, das er/sie individuell einrichten und gestalten kann. Weiterhin gibt es kleine Wohneinheiten für ältere Jugendliche, die die Voraussetzung zur optimalen Vorbereitung auf ein selbstbestimmtes Leben bieten. Eine Wohneinheit könnte für eine jugendliche Mutter mit Kind zur Verfügung gestellt werden. Im Haus befinden sich außerdem Räume zur Begegnung und Kommunikation.

Art der Einrichtung:

Wohngruppe für 8 Kinder und Jugendliche im Alter von 6-18 Jahren; Bezugserziehersystem

Perspektiven:

Rückkehr in die Herkunftsfamilie/ oder ein Leben in einer anderen Familie/ oder ein selbständiges Leben

Rechtsgrundlage:

Die Einrichtung ist ein stationäres Angebot gemäß

§ 27, § 27,4 i. V. m. § 34 SGB VIII; § 41 i. V. m. § 34 SGB VIII; § 42 SGB VIII auf Anfrage

Sonderleistungen: §§ 30, 35, 35a stationär SGB VIII

 

Wohngruppe "Wildfang"

Frau Musall | Frau Brandhoff
Tel.: 0 38 322 756
Fax: 0 38 322 58 559