Freuen Sie sich auf faire Löhne durch eine Vergütung auf 100 % TVöD-Niveau

 

Ab dem 1. September 2022 tritt für die Beschäftigten in den Pflegeeinrichtungen der AWO Sozialen Dienste Vorpommern gGmbH der Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt in Mecklenburg-Vorpommern in Kraft.

Für die Beschäftigten in allen übrigen Einrichtungen der AWO Sozialen Dienste Vorpommern gGmbH und des AWO Kreisverbandes Nordvorpommern, Hansestadt Stralsund und Hansestadt Greifswald e.V. wird der Tarifvertrag AWO M-V zum 01. Januar 2023 wirksam.

Damit verbunden ist die Übernahme der aktuell im TVöD geltenden Entgelttabellen und die Anhebung der Vergütung auf 100% TVöD-Niveau.

 

Die aktuellen Tarifverträge finden Sie hier:

Sie möchten Teil unseres Teams werden?

Dann informieren Sie sich über unsere Stellenangebote oder bewerben sich initiativ:

phoneJob-Ruf:

03831 30 97-15

mail_outlineJob-Mail: